Was ist historisches Fechten?

Hallo – wir sind der Verein für historisches Fechten in Würzburg und bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm zu den verschiedensten historischen Kampfesweisen mit den Wehren und Waffen vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit und Renaissance. Egal ob Halbe Stange, Dolch, Schwert und Buckler, Langes Messer oder unsere Paradedisziplin Langschwert, unser Angebot und Interesse ist vielfältig und hat für jeden erfahrenen oder angehenden historischen Fechter etwas dabei.

Hallo – wir sind der Verein für historisches Fechten in Würzburg und bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm zu den verschiedensten historischen Kampfesweisen mit den Wehren und Waffen vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit und Renaissance. Egal ob Halbe Stange, Dolch, Schwert und Buckler, Langes Messer oder unsere Paradedisziplin Langschwert, unser Angebot und Interesse ist vielfältig und hat für jeden erfahrenen oder angehenden historischen Fechter etwas dabei.

Wer sind wir?

Training

Anfänger

Anfänger-Kurs Langes Schwert. Kursbeginn: September/Oktober

  • Montag, 19:15- 21:30
  • Turnhalle der Gustav-Walle-Schule (Schwabenstraße 12, 97078, Würzburg Lindleinsmühle)

Fortgeschrittene

Fortgeschrittenes Technik-Training zum Langen Schwert und zusätzlichen Wehren.

  • Mittwoch, 18:30- 21:00
  • Turnhalle des Dag-Hammarskjöld-Gymnasiums (Frauenlandplatz 5, 97074 Würzburg)

Fechten

Fechten mit dem langen Schwert, dem Säbel und sportlichem Fokus. Einstieg jederzeit möglich.

  • Mittwoch, 18:00- 20:00
  • Turnhalle der Schiller-Schule (Felix-Dahn-Str. 4, 97072 Würzburg)

Renaissance Fechten

Fortgeschrittenes Technik+Quellen-Training zu verschiedenen Wehren

  • Freitag, 18:30- 21:30
  • Turnhalle der Goethe-Mittelschule (Von-Luxburg-Straße 3, 97074 Würzburg)

Fechten

Fechten mit dem langen Schwert, dem Säbel und sportlichem Fokus. Einstieg jederzeit möglich.

  • Freitag, 18:30- 21:30
  • Turnhalle der Goethe-Mittelschule (Von-Luxburg-Straße 3, 97074 Würzburg)

News & Events

  • Hieb-Stich-Schnitt 2024

    Hieb-Stich-Schnitt 2024

    Was? Fechtseminar „Hieb – Stich – Schnitt“ 2024Wann? 05. bis 07. April 2024Wo? Burg RothenfelsKosten? Pauschalpreis komplett (Tagung/Übernachtungen/Essen): Erwachsene 180,- Euro, Jugendliche bis 26 Jahre 144,- Euro.Tagesticket (ohne Übernachtung/Essen, nur Tagung): Erwachsene 40,- Euro und Jugendliche bis 26 Jahre 30,- Euro. Anmeldung demnächst!

Kontakt

Du interessierst dich für Historisches Fechten in Würzburg oder benötigst weitere Informationen? Dann schreib uns gerne eine Nachricht: